Aktualisiert: vor 3 Tagen

Analoge Panoramafotografie am Ende der Welt.


Als Liebhaber von Wäldern, inspiriert mich Neuseeland seit Jahren mit seiner einzigartigen Natur und aussergewöhnlichen Urwälder aus einer anderen Zeit. Bis vor etwa 200 Millionen Jahren gehörte Neuseeland zum Urkontinent Gondwana. Dabei trennte sich das Kontinentalbruchstück "Zealandia" mit dem heutigen Neuseeland von der Landmasse. Seitdem konnte sich in Neuseeland eine von allen anderen Landflächen unabhängige Flora und Fauna entwickeln. Auch sind viele vorkommende Pflanzenarten endemisch. Für die Bilder besuchte ich einer der grössten Nationalparks sowie Waldgebiet mit einer einzigartigen Natur. Die daraus entstandene Bildserie und eine spannende Geschichte unter folgender Seite: Regenwald

1
2

Oliver Wehrli - Fine Art Photography - Schlossweg 21 - 5106 Veltheim

fineart@oliverwehrli.com - +41 79 838 60 44